29.06.2017

Für die folgenden Zeilen haben wir - wie immer - nichts bezahlt. Es ist einfach Zufriedenheit, die in Worte gefasst wurde:

"Sehr geehrter Herr Walczuch,

mit dem heutigen Notartermin wurde der Verkauf unserer Immobilie in ... besiegelt. Wir möchten dies zum Anlassnehmen, uns bei Ihnen und Ihrem Mitarbeiter Hrn. Schulz für die äußerst professionelle und ausgewogene Abwicklung zu bedanken.

Insbesondere möchten wir die Kompetenz und Professionalität von Hrn. Schulz herausheben, denn für einen erfolgreichen, zielorientierten und 'menschelnden' Prozess braucht es nicht nur eine professionelle, faire und ausgewogene Vorgehensweise. Es braucht auch Menschenkenntnis, Empathie, einen freundlichen und lösungsorientierten Umgang in Konfliktsituationen, als auch das Fingerspitzengefühl, angepasst auf die Charaktere der Interessenten zu reagieren. All das konnten wir in den Interaktionen mit Hrn. Schulz beobachten und möchten hiermit unsere Wertschätzung ausdrücken.

Wir hatten ja bereits die Kompetenz und Professionalität von Ihnen und Hrn. Schulz von der 'Interessentenseite' her kennengelernt, wir können aber aus dem Verkaufsprozess der Immobilie kommend mit Fug und Recht behaupten, dass Ihr Maklerbüro als gesamtes Team diesen äußerst positiven Eindruck nochmals übertroffen hat.

Dafür noch einmal herzlichen Dank!"


Wie immer können Sie auch dieses Dankesschreiben auf Wunsch bei uns im Büro einsehen.